Verpasse keine Artikel, Meditationen oder News und trage dich hier in den Newsletter ein! Zusendung ca. 1-2 Mal pro Monat.
  • Facebook Social Icon
  • YouTube

© 2019 von Julia Buchebner; Bilder von Pixabay.com

Wenn Hirn, Herz und Hand zusammen gehen, haben wir alle Kräfte beisammen, die wir brauchen, um eine neue Erde zu erschaffen.

Ich stelle mich kurz vor

Ich heiße Julia und bin 1986 in Amstetten (NÖ) geboren. Spiritualität und nachhaltige Entwicklung sind die beiden großen Themen in meinem Leben.

 

Seit fast 10 Jahren arbeite ich im Bereich globaler Wandel, CSR und Nachhaltigkeit, davon 7 Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an einer Wiener Universität. In all diesen Jahren durfte ich sehr viel über die Nachhaltigkeitscommunity lernen.

Das Thema Spiritualität begleitet mich noch länger. Mit 16 habe ich die ersten spirituellen Bücher gelesen, mit 21 Jahren absolvierte ich mein erstes intensives Bewusstseinsseminar, worauf viele weitere folgten. Meine eigene Innenschau war stets eine große Leidenschaft von mir: ich meditierte viel (und tue es bis heute) und verbrachte viel Zeit in verschiedensten Klöstern und Ashrams in Indien und Europa. 2015 absolvierte ich die Ausbildung zur Meditationslehrerin bei Dr. Eckhart Wunderle.

Ich spürte irgendwie immer, dass Spiritualität und Nachhaltigkeit zusammengehören. Dass in unserem Innersten wahrlich ein Schlüssel für eine zukunftsfähige Entwicklung liegt. Mit diesem Blog möchte ich nun meine Erkenntnisse darüber mit euch teilen.

Mein Wunsch, mein Ziel ist es, Menschen zu inspirieren, damit sie die Schönheit der Welt erkennen und die Liebe zu ihr in sich selbst entdecken.

Warum Lia-Blog?

Den Blog-Namen LIA habe ich nicht nur gewählt, weil er in Julia enthalten ist, sondern v.a. weil diese Abkürzung für Love in Action steht. Ich glaube das bringt mein Leben recht gut auf den Punkt. Ich möchte der Welt meine Liebe schenken, in allem was ich bin und tue.